Verwirbelungsdüsen für BCF Spinn- und Texturierprozesse

BCF-Filamentgarne (Bulked Continuous Filament) werden weitestgehend für die Herstellung von Teppichgarnen verwendet. In einer BCF-Extrusionsanlage wird das Filamentgarn auf die geforderte Festigkeit verstreckt, im Folgeprozess texturiert, bevor es dann auf einer Kühltrommel fixiert und anschließend aufgespult wird. Die Hersteller von BCF-Teppichgarnen sind gehalten, die hohen Anforderungen an Qualität und Effizienz der Teppich- und Automobilindustrie zu erfüllen.

BCF Verwirbelungsdüsen

RPE bietet die gesamte Bandbreite an BCF-Düsen an, die für Teppich-Garne im BCF Spinnprozess verwendet werden.

Die Designs sind können hinsichtlich Fadenlauf, Maschinenkonzeption und Luftversorgung angepasst werden. Alle BCF Düsen sind als Einzel- oder Tandemdüsen mit oder ohne integrierter Luftabstellung erhältlich.

Image

2-fädige Single BCF Düse

BCF-05-A-2L

Image

3-fädige Tandem BCF Düse

BCFT-03-A-3L

Image

4-fädige Tandem BCF Düse, offen

BCFT-03-4L

Image

4-fädige Tandem BCF Düse, geschlossen

BCFT-03-4L

BCF Düseneinsätze

RPE bietet eine Vielzahl an BCF Düseneinsätzen an, die alle Anforderungen an die Verwirbelungsqualität erfüllen. Die Einsätze können ohne Werkzeug einfach und schnell gewechselt werden, was die Reinigung, Wartung und häufige Lotwechsel sehr vereinfacht.

Alle Düseneinsätze sind für 20 mm sowie 16 mm Fadenabstände erhältlich. Kundenspezifische Lösungen mit anderen Fadenabständen sind jederzeit möglich.

Image

Typ
(16mm)

BSXX

Typ
(16mm)

BSXXXXC

Typ
(20mm)

BXX

Typ
(20mm)

BXXXXC

Titerbereich
bis zu
[dtex] *

Luftverbrauch
pro Düseneinsatz
[Nm3/h]
BS01
-
B01
-
~ 800
2,68 * (p+1,013)
BS02
BS3035C
B02
B3035C
~ 1200
4,05 * (p+1,013)
BS03
BS3542C
B03
B3542C
~ 1800
5,70 * (p+1,013)
BS04
BS4250C
B04
B4250C
~ 2800
8,01 * (p+1,013)
BS05
BS4860C
B05
B4860C
~ 4200
10,72 * (p+1,013)
-
BS5570C
-
B5570C
~ 5800
14,07 * (p+1,013)
-
-
B06/2
-
~ 6500
17,88 * (p+1,013)
* Die angegebenen Titerbereiche sind nur ein Indiz für das mögliche Anwendungsfeld. Entscheidend für die richtige Wahl des Düseneinsatzes ist die spezifische Anforderung an die Verwirbelungsleistung.

Image

IN.B(S)XX

IN.B(S)XX bezeichnet den kompletten Düseneinsatz mit integrierter Luftabstellung. Nach dem Einbau muss nur das Keramikteil gewechselt werden.

Image

B(S)XX

B(S)XX Einsätze sind mit der üblichen Kanalgeometrie ausgeführt und für alle Standardanwendungen geeignet.

Image

B(S)XXXXC

Die B(S)XXXXC Einsätze sind Zwischengrößen mit einer gekrümmten Kanalgeometrie für den optimierten Einsatz auch bei hohen Geschwindigkeiten.

Blindeinsätze

Image

B(S)00F

B(S)00F ist ein Blindeinsatz mit einem Führungskanal, um eine BCF-Tandemdüse als Singledüse verwenden zu können.

Image

B(S)00

B(S)00 ist ein Blindeinsatz, um einen Faden zu blockieren, um beispielsweise zu fachen.

BCF Verwirbelungsdüsen

RPE bietet die gesamte Bandbreite an BCF-Düsen an, die für Teppich-Garne im BCF Spinnprozess verwendet werden.

Die Designs sind können hinsichtlich Fadenlauf, Maschinenkonzeption und Luftversorgung angepasst werden. Alle BCF Düsen sind als Einzel- oder Tandemdüsen mit oder ohne integrierter Luftabstellung erhältlich.

Image

2-thread single BCF Düse

BCF-05-A-2L

Image

3-thread tandem BCF Düse

BCFT-03-A-3L

Image

4-thread tandem BCF Düse, offen

BCFT-03-4L

Image

4-thread tandem BCF Düse, geschlossen

BCFT-03-4L

BCF Düseneinsätze

RPE bietet eine Vielzahl an BCF Düseneinsätzen an, die alle Anforderungen an die Verwirbelungsqualität erfüllen. Die Einsätze können ohne Werkzeug einfach und schnell gewechselt werden, was die Reinigung, Wartung und häufige Lotwechsel sehr vereinfacht.

Alle Düseneinsätze sind für 20 mm sowie 16 mm Fadenabstände erhältlich. Kundenspezifische Lösungen mit anderen Fadenabständen sind jederzeit möglich.

Typ
(16mm)

BSXX

Typ
(16mm)

BSXXXXC

Typ
(20mm)

BXX

Typ
(20mm)

BXXXXC

Titerbereich
bis zu
[dtex] *

Luftverbrauch
pro Düseneinsatz
[Nm3/h]
BS01
-
B01
-
~ 800
2,68 * (p+1,013)
BS02
BS3035C
B02
B3035C
~ 1200
4,05 * (p+1,013)
BS03
BS3542C
B03
B3542C
~ 1800
5,70 * (p+1,013)
BS04
BS4250C
B04
B4250C
~ 2800
8,01 * (p+1,013)
BS05
BS4860C
B05
B4860C
~ 4200
10,72 * (p+1,013)
-
BS5570C
-
B5570C
~ 5800
14,07 * (p+1,013)
-
-
B06/2
-
~ 6500
17,88 * (p+1,013)
* Die angegebenen Titerbereiche sind nur ein Indiz für das mögliche Anwendungsfeld. Entscheidend für die richtige Wahl des Düseneinsatzes ist die spezifische Anforderung an die Verwirbelungsleistung.

Image

Image

IN.B(S)XX

IN.B(S)XX bezeichnet den kompletten Düseneinsatz mit integrierter Luftabstellung. Nach dem Einbau muss nur das Keramikteil gewechselt werden.

Image

B(S)XX

B(S)XX Einsätze sind mit der üblichen Kanalgeometrie ausgeführt und für alle Standardanwendungen geeignet.

Image

B(S)XXXXC

Die B(S)XXXXC Einsätze sind Zwischengrößen mit einer gekrümmten Kanalgeometrie für den optimierten Einsatz auch bei hohen Geschwindigkeiten.

Blindeinsätze

Image

B(S)00F

B(S)00F ist ein Blindeinsatz mit einem Führungskanal, um eine BCF-Tandemdüse als Singledüse verwenden zu können.

Image

B(S)00

B(S)00 ist ein Blindeinsatz, um einen Faden zu blockieren, um beispielsweise zu fachen.

Image

Image

Image

Image

BCF Vorverwirbelungs- und Migrationsdüsen

Die SPI-Düse ist bestens für Migration und Vorverwirbelung von BCF Garnen geeignet.

RPE bietet SPI-Varianten an, um optimale Ergebnisse hinsichtlich Einbausituation und Prozessablauf zu gewährleisten. Diesbezüglich werden unsere Kunden von Experten beraten, die über langjährige Erfahrung bei der Auswahl der richtigen Variante verfügen.

Das Design ermöglicht den Einsatz von einzel- und mehrfädigen Düsen für jede denkbare Fadenanzahl und jeden möglichen Fadenabstand.

Typ

Titerbereich
[dtex] *

Luftverbrauch
pro Düseneinsatz
[Nm3/h]
SPI-20-29
200 – 400
1,86 * (p+1)
SPI-23-33
300 – 900
2,46 * (p+1)
SPI-30-42
500 – 1200
4,19 * (p+1)
SPI-35-50
700 – 1800
5,70 * (p+1)
SPI-40-58
1000 – 3200
7,44 * (p+1)
* Die angegebenen Titerbereiche sind nur ein Indiz für das mögliche Anwendungsfeld. Entscheidend für die richtige Wahl des Düseneinsatzes ist die spezifische Anforderung an die Verwirbelungsleistung.

Image

SPI Düse, A-Type

SPI-35-50-1-11-A

Image

SPI Düse, B-Type

SPI-40-58-1-11-B

BCF Vorverwirbelungs- und Migrationsdüsen

Image

SPI Düse, A-Type

SPI-35-50-1-11-A

Image

SPI Düse, B-Type

SPI-40-58-1-11-B

Die SPI-Düse ist bestens für Migration und Vorverwirbelung von BCF Garnen geeignet.

RPE bietet SPI-Varianten an, um optimale Ergebnisse hinsichtlich Einbausituation und Prozessablauf zu gewährleisten. Diesbezüglich werden unsere Kunden von Experten beraten, die über langjährige Erfahrung bei der Auswahl der richtigen Variante verfügen.

Das Design ermöglicht den Einsatz von einzel- und mehrfädigen Düsen für jede denkbare Fadenanzahl und jeden möglichen Fadenabstand.

Typ

Titerbereich
[dtex] *

Luftverbrauch
pro Düseneinsatz
[Nm3/h]
SPI-20-29
200 – 400
1,86 * (p+1)
SPI-23-33
300 – 900
2,46 * (p+1)
SPI-30-42
500 – 1200
4,19 * (p+1)
SPI-35-50
700 – 1800
5,70 * (p+1)
SPI-40-58
1000 – 3200
7,44 * (p+1)
* Die angegebenen Titerbereiche sind nur ein Indiz für das mögliche Anwendungsfeld. Entscheidend für die richtige Wahl des Düseneinsatzes ist die spezifische Anforderung an die Verwirbelungsleistung.

Image

Image

Image

Image

RPE bedient Kunden mit Verwirbelungsdüsen im Bereich der Chemiefaserindustrie und hat sich als verlässlicher Partner sowohl von Maschinenherstellern als auch von Endverwendern etabliert. Unsere Produkte eignen sich für alle Arten von chemischen Fasern und Garnen und erfüllen alle Voraussetzungen an Verwirbelungsqualität und Verwirbelungsleistung.

Folgen Sie uns