Verwirbelungsdüsen für den IDY Spinnprozess

Der IDY Spinnprozess ist vermutlich der schwierigste Prozess in der Herstellung von Glattgarnen. Für eine Vielzahl von unterschiedlichen Garnstärken sind hohe Reißfestigkeiten und extrem gute Stabilitäten erforderlich.

Die verschiedenen Eigenschaften von IDY Garnen wie HT (High Tenacity), HMLS (High Modulus Low Shrinkage), LS (Low Shrinkage) sowie SLS (Super Low Shrinkage) werden hauptsächlich für Stoffe in der Automobilindustrie, wie Reifencord, Airbags, Sicherheitsgurte etc. verwendet. Aber auch in Heimtextilien und Geotextilien finden IDY Garne ihre Anwendungen.

SPI Verwirbelungsdüsen

Image

SPI Düse, A-Type

SPI-35-50-1-11-A

Image

4-fädige SPI Düse

SPI-40-58-4-11-01

SPI Technologie

Die SPI Düse wurde für höchste Ansprüche im Bereich der IDY Anwendungen entwickelt.

Das einfache Wechseln der Düseneinsätze ermöglicht eine schnelle, einfache und sichere Wartung.

Die ausgeklügelte Geometrie und Oberflächenbeschaffenheit innerhalb der Verwirbelungszone garantieren eine hervorragende Verwirbelungsqualität bezüglich der oft geforderten Regelmäßigkeit der erzeugten Knoten.

Typ
Titerbereich
[dtex]*

Luftverbrauch
pro Düseneinsatz
[Nm3/h]

SPI-20-29
200 – 400
1,86 * (p+1)
SPI-23-33
300 – 900
2,46 * (p+1)
SPI-30-42
500 – 1200
4,19 * (p+1)
SPI-35-50
700 – 1800
5,70 * (p+1)
SPI-40-58
1000 – 3200
7,44 * (p+1)
SPI-45-67
1800 – 4800
9,42 * (p+1)
SPI-55-67
2600 – 6000
14,07 * (p+1)
SPI-65-85
> 6000
19,65 * (p+1)
* Die angegebenen Titerbereiche sind nur ein Indiz für das mögliche Anwendungsfeld. Entscheidend für die richtige Wahl des Düseneinsatzes ist die spezifische Anforderung an die Verwirbelungsleistung.

SPI Verwirbelungsdüsen

Image

SPI Düse, A-Type

SPI-35-50-1-11-A

Image

4-fädige SPI Düse

SPI-40-58-4-11-01

SPI Technologie

Die SPI Düse wurde für höchste Ansprüche im Bereich der IDY Anwendungen entwickelt.

Das einfache Wechseln der Düseneinsätze ermöglicht eine schnelle, einfache und sichere Wartung.

Die ausgeklügelte Geometrie und Oberflächenbeschaffenheit innerhalb der Verwirbelungszone garantieren eine hervorragende Verwirbelungsqualität bezüglich der oft geforderten Regelmäßigkeit der erzeugten Knoten.

Typ
Titerbereich
[dtex]*
Luftverbrauch
pro Düseneinsatz
[Nm3/h]
SPI-20-29
200 – 400
1,86 * (p+1)
SPI-23-33
300 – 900
2,46 * (p+1)
SPI-30-42
500 – 1200
4,19 * (p+1)
SPI-35-50
700 – 1800
5,70 * (p+1)
SPI-40-58
1000 – 3200
7,44 * (p+1)
SPI-45-67
1800 – 4800
9,42 * (p+1)
SPI-55-67
2600 – 6000
14,07 * (p+1)
SPI-65-85
> 6000
19,65 * (p+1)
* Die angegebenen Titerbereiche sind nur ein Indiz für das mögliche Anwendungsfeld. Entscheidend für die richtige Wahl des Düseneinsatzes ist die spezifische Anforderung an die Verwirbelungsleistung.

Image

Image

Image

Image

SPS Verwirbelungsdüsen

SPS Technologie

Die SPS Düse ist für die Verwirbelung spezieller IDY Garne im Spinnstreckprozess konzipiert.

Durch die neu entwickelte Geometrie und das einzigartige Fadenführungssystem eignet sich die SPS-Düse am besten für empfindliche Garne wie SLS-, Airbag- und Sicherheitsgurt- Garnen, insbesondere im Hinblick auf vorkommende Filamentschädigungen.

Einsatztyp
Titerbereich
[dtex]*
Luftverbrauch
pro Düseneinsatz,
Single
[Nm3/h]
Luftverbrauch
pro Düseneinsatz,
Tandem
[Nm3/h]
SPS-23-32Y
300 – 800
2,46 * (p+1)
4,92 * (p+1)
SPS-28-32Y
500 – 1200
3,65 * (p+1)
7,30 * (p+1)
SPS-35-48Y
800 – 1800
5,70 * (p+1)
11,40 * (p+1)
SPS-40-48Y
1000 – 3000
7,44 * (p+1)
14,88 * (p+1)
* Die angegebenen Titerbereiche sind nur ein Indiz für das mögliche Anwendungsfeld. Entscheidend für die richtige Wahl des Düseneinsatzes ist die spezifische Anforderung an die Verwirbelungsleistung.

Image

Single SPS Düse

SPS-40-48Y-1-11-02

Image

Tandem SPS Düse

SPST-23-32Y-1-11

SPS Düse, e-Type

Die SPS e-type - Düse wird im IDY-Spinnprozess eingesetzt und ist für alle Arten von technischen Filamentgarnen geeignet, bei denen normale Verwirbelungsqualitäten gefordert werden.
Typ
Titerbereich
[dtex]*
Luftverbrauch
pro Düseneinsatz
[Nm3/h]
SPS-E01
200 – 900
3,65 * (p+1)
SPS-E02
500 – 1800
7,44 * (p+1)
* Die angegebenen Titerbereiche sind nur ein Indiz für das mögliche Anwendungsfeld. Entscheidend für die richtige Wahl des Düseneinsatzes ist die spezifische Anforderung an die Verwirbelungsleistung.

Image

SPS Düse, e-Type

SPS-E01-1-11-02

SPS Verwirbelungsdüsen

Image

Single SPS Düse

SPS-40-48Y-1-11-02

Image

Tandem SPS Düse

SPST-23-32Y-1-11

Image

SPS Düse, e-Type

SPS-E01-1-11-02

SPS Technologie

Die SPS Düse ist für die Verwirbelung spezieller IDY Garne im Spinnstreckprozess konzipiert.

Durch die neu entwickelte Geometrie und das einzigartige Fadenführungssystem eignet sich die SPS-Düse am besten für empfindliche Garne wie SLS-, Airbag- und Sicherheitsgurt- Garnen, insbesondere im Hinblick auf vorkommende Filamentschädigungen.

Typ
Titer­bereich
[dtex]*
Luft­ver­brauch
pro Düsen­einsatz,
Single
[Nm3/h]
Luft­ver­brauch
pro Düsen­einsatz,
Tandem
[Nm3/h]
SPS-23-32Y
300 – 800
2,46 * (p+1)
4,92 * (p+1)
SPS-28-32Y
500 – 1200
3,65 * (p+1)
7,30 * (p+1)
SPS-35-48Y
800 – 1800
5,70 * (p+1)
11,40 * (p+1)
SPS-40-48Y
1000 – 3000
7,44 * (p+1)
14,88 * (p+1)
* Die angegebenen Titerbereiche sind nur ein Indiz für das mögliche Anwendungsfeld. Entscheidend für die richtige Wahl des Düseneinsatzes ist die spezifische Anforderung an die Verwirbelungsleistung.

SPS Düse, e-Type

Die SPS e-type - Düse wird im IDY-Spinnprozess eingesetzt und ist für alle Arten von technischen Filamentgarnen geeignet, bei denen normale Verwirbelungsqualitäten gefordert werden.
Typ
Titerbereich
[dtex]*
Luftverbrauch
pro Düseneinsatz
[Nm3/h]
SPS-E01
200 – 900
3,65 * (p+1)
SPS-E02
500 – 1800
7,44 * (p+1)
* Die angegebenen Titerbereiche sind nur ein Indiz für das mögliche Anwendungsfeld. Entscheidend für die richtige Wahl des Düseneinsatzes ist die spezifische Anforderung an die Verwirbelungsleistung.

Image

Image

Image

Image

RPE bedient Kunden mit Verwirbelungsdüsen im Bereich der Chemiefaserindustrie und hat sich als verlässlicher Partner sowohl von Maschinenherstellern als auch von Endverwendern etabliert. Unsere Produkte eignen sich für alle Arten von chemischen Fasern und Garnen und erfüllen alle Voraussetzungen an Verwirbelungsqualität und Verwirbelungsleistung.

Folgen Sie uns